Naturheilpraxis LebensWeise
Praxis für chinesische Medizin & Akupunktur

Kräutermedizin

Häufig wird die Therapie durch die Einnahme chinesischer Dekokte ergänzt. Blätter, Stengel, Wurzeln, Blüten werden auf verschiedenste Art zubereitet und dann als Tee getrunken. Es ist ja hinreichend bekannt, dass Pflanzen viele Mineralien, Spurenelemente und Enzyme liefern. Diese wurden nach Geschmacksrichtungen einsortiert und so auch in mit ihrer Wirkung auf verschiedene Organfunktionen verbunden. So sind bewährte Rezepturen entstanden, die stets aus einer Kombination verschiedener (mind. 2) Kräutern bestehen.

Die Wirkung dieser tradionellen chinesischen Dekokte ist aus meiner Erfahrung deutlich stärker als die Wirkung unser Tee´s die ja durchaus auch Heilwirkungen haben.

Muss man Angst haben, vor Belastungen mit Schwermetallen / Pestiziden?

Ich empfehle die Bestellung der TCM - Dekokte über deutsche Apotheken, da so sichergestellt ist, dass einwandfreie, geprüfte Ware verwendet wird. Damit wird höchste Sicherheit gewährleistet.